Wir nutzen die Strahltechnik zur Bearbeitung des Holzes. Dazu verwenden wir Niederdrucksandstrahlen und umweltfreundliche Trockeneisstrahlen als Strahlmittel. Mit der Strahltechnik reinigen wir die Oberfläche des Holzes und bereiten es für die Weiterverarbeitung sowie für die Lackierung vor.

Des Weiteren verwenden wir die Strahltechnik für die Denkmalpflege, da dadurch die Oberfläche von Verunreinigungen befreit wird ohne Beschädigungen zu hinterlassen. Dafür nutzen wir die Trockeneisstrahlen, da diese schonend reinigen, nicht abrasiv sind und keinen Strahlschutt hinterlassen.




Hier sehen Sie unsere Strahltechnik in Aktion:

Suche